Vermischtes

Eine Weihnachtskugel basteln

Weihnachtskugel


Diese hübsche Weihnachtskugel könnt Ihr mit Paint Shop Pro auch basteln. Die Anleitung gibt es bei Dr. Web:

Weihnachtskugel basteln mit Dr. Web
7.12.06 20:18


Gimme 5 - Fünf Fragen zum Fest der Feste

Weihnachtliche Fragen gibt es dieses Mal bei Gimme Five und die passen doch sehr gut hierhin, oder? ;-)

1. Schmückst du deine Wohnung festlich
Nur etwas. In einigen Fenstern stehen Lichterbogen und im Flur hängt der Annaberger Faltstern. Außerdem gibt es zwei Kerzengestecke, eines für den Eßtisch und eines für den Wohnzimmertisch.

2. Wirst du einen Adventskalender haben? Wenn ja, was für einen? Gekauft oder geschenkt?
Nein, ich habe keinen, mir wurde keiner geschenkt dieses Jahr. Da ich ohnehin keine Naschkatze bin, vermisse ich den Adventskalender aber auch nicht.

3. Wie verläuft deine Vorweihnachtszeit
Unspektakulär. Wir besuchen ein- bis zwei Weihnachtsmärkte und ansonsten ist alles wie immer. Es gibt auch keine Hektik, weil ich keine Geschenke kaufen brauche, keine Plätzchen mehr backen muß und zu Weihnachten auch keinen Verwandtenbesuchsmarathon abwickeln muß. Da ich nirgends organisiert bin (kein Verein, keine Interessengruppen), brauche ich zum Glück auch keine Weihnachtsfeiern zu besuchen ;-)

4. Was stört dich an der Weihnachtszeit
Das sie im Handel schon Ende August beginnt. Dann mißfällt mir die übertriebene, teilweise exzessive Weihnachtsbeleuchtung in den Städten, der viele Weihnachtskitsch. Und mich stört die allgemeine Hektik.

5. Was magst du an der Weihnachtszeit?
Ich muß zugeben: Im Lauf der Jahre immer weniger. Ich freue mich auf ein paar arbeitsfreie Tage, auf das Fondue am Heiligen Abend und sonntägliche Teestunden bei Ofenfeuer und Kerzenlicht. Ich mag vor allem an der Weihnachtszeit, dass nach ihr die Tage wieder länger werden ;-)
7.12.06 13:17


Weihnachtslieder-Stöckchen

Heute bekam ich von Merin ein St?ckchen zugeworfen. Und weil das Thema ein Weihnachtliches ist, schreibe ich hier im Adventsblog und nicht im BLOGh?uschen.

Merin m?chte etwas wissen ?ber meine pers?nlichen "Winner" und "Looser" bei den Weihnachtsliedern.

TOP 3 Favorites:

1.) "Drinving home for Christmas" von Chris Rea - Am sch?nsten im Auto zu h?ren, wenn ich tats?chlich Weihnachten nach Hause (= zu meinen Eltern) fahre...
2.) "A Spaceman Came Travelling" von Chris De Burgh - sch?ne Melodie, unaufdringlich.
3.) "Rudolph, the red nosed Rendeer" - locker, flockig, nimmt Weihnachten ein bi?chen die Schwere

Wobei ich mich bei Titel 2.) herzlich bei Cekado bedanke, ich wu?te immer nur das C.d.B. dieses Lied singt, aber nicht wie es hei?t.

FLOP 3 Loosers

1.) "Heischi Bumbeidschi" - ja, Merin, dieses Lied kann ich genauso wenig leiden wie du :-))
2.) "The little drummer" von Boney M. - ich hoffe, Titel und Interpret sind die richtigen, aber ich denke, die meisten wissen, was ich meine...
3.) "Jingle Bells" teilt sich diesen Rang mit "Mary's Boy Child" von Boney M.

Weiterwerfen werde ich das St?ckchen nicht, wer mag, kann es gerne aufsammeln und mitnehmen ;-)
9.12.05 08:11


Fünf Fragen zum Weihnachtsfest

1.) Drei Dinge, die es am Heiligen Abend nicht gibt bei Dir

1.1) Einkaufen. Ich sehe zu, dass ich alle Eink?ufe (nat?rlich auch Geschenkk?ufe) bereits vor Heiligabend erledigt habe.
1.2) Gr?nkohl und Bregenwurst. Ich empfinde den Heilgen Abend schon als sehr festlich und da kann ich mir weder Gr?nkohl noch Kartoffelsalat und W?rstchen auf dem E?tisch vorstellen.
1.3) Fernsehen. Als Kinder haben wir zwar solche Sendungen wie "Wir warten auf's Christkind" gesehen, aber wenn es dann soweit war, blieb der Fernseher aus.

2.) Dein schlimmstes Weihnachtsfest?

Das ist schon viele Jahre her, ich war 18 oder 19 Jahre alt und verbrachte den Heiligen Abend bei den Eltern meines damaligen Verlobten. Der Baum war geschm?ckt wie eine Zirkustroph?e, im Fernsehen gab es eine Volksmusikshow, man trug Alltagsklamotten und es gab - Kartoffelsalat und W?rstchen. Ich kannte Weihnachten ganz anders von zuhause und war von diesem Heiligabend riesig entt?uscht.

3.) Worauf k?nntest du in der Weihnachtszeit verzichten?

Auf Naschwerk sofort. Ich mache mir nicht viel aus S??kram und daher k?nnen Pl?tzchen & Co. gerne im Laden stehenbleiben. Des Weiteren kann ich gut auf die langsam ?berhand nehmende Illumination und Dekoration verzichten. Weihnachten ist in den letzten 20 Jahren bunt und schrill geworden. Und der allerletze Versuch sind die lebensgro?en Plastikweihnachtsm?nner an den Hausw?nden.

4.) H?rst du Weihnachtsmusik? Wenn ja, welche?

Fr?her zuhause hatten wir eine oder zwei spezielle Weihnachtsschallplatten mit den klassischen Weihnachtsliedern, die wurden jedes Jahr geh?rt. Diese Platten mochte ich als Kind sehr gern. Ich mag heute auch gern die Weihnachtslieder der Popgruppen. In den 80er Jahren geh?rte es ja fast zum guten Ton, wenigstens ein Weihnachtslied im Repertoire zu haben.

5.) Verwandtenbesuch zu Weihnachten?

Wir bekommen keinen Besuch, feiern aber Heiligabend bei meinen Eltern. Weil wir das gern wollen und nicht, weil wir uns dazu verpflichtet f?hlen. Als ich ein Kind war, fuhren wir am 2. Weihnachtstag immer zu meinen Gro?eltern, das bedeutete je nach Wetterlage 1,5 bis 2 Stunden Autofahrt f?r die einfache Strecke. Diese Besuche haben mir und meinen Geschwistern nie wirklich Freude gemacht.
Es gibt ja Familien, die sind Weihnachten nur auf Achse: Bei seinen Eltern, bei ihren Eltern, beim Schwager, bei der Schwester. Oder haben einen Tag selber die ganze Verwandschaft im Haus, die dann aufw?ndig bekocht und bewirtet werden mu?, die komplette Speisefolge mit Mittagessen, Kaffee und Kuchen und Abendbrot. Viele Frauen tun mir Weihnachten einfach leid, denn an ihnen bleibt immer noch die Hauptbelastung h?ngen.

~~~~~~


Und wie sieht es bei Euch aus? Nehmt die f?nf Fragen mit in Eure Blogs - ich bin sehr gespannt ,-)
5.12.05 08:47


Für Figurbewußte

F?r alle, die nach Weihnachten keine b?se ?berraschung auf der Waage erleben wollen, habe ich heute in der "BRIGITTE" eine kleine Kalorienrichtschnur gefunden:

1 Elisenlebkuchen (40g)165 kcal
1 Aachener Printe (20g)90 kcal
1 Dominostein (12g)55 kcal
1 Marzipankartoffel (5g)25 kcal
1 Spekulatius (10g)45 kcal
1 Makrone (12g)50kcal
1 Kr?uterbonbon (5g)20 kcal
1 T?te Maroni (100g)169 kcal
1 Scheibe Fr?chtebrot (50g)165 kcal
1 Bratapfel (ungef?llt)100 kcal
1 Liebesapfel430 kcal
1 Gl?hwein (200ml)185 kcal
1 Rotweinpunsch (200ml)285 kcal
1 hei?er Kakao mit Sahne und "Schu?"400 kcal
4.12.05 14:00


 [eine Seite weiter]





Gabis Myblog-Templates

Gratis bloggen bei
myblog.de


Verantwortlich für sämtliche Inhalte und Daten
dieses Weblogs ist der Autor.
dein kostenloses Weblog bei myblog.de!