Kling, Glöckchen, kling

Lieder zum Selber- und Mitsingen, die wir alle kennen: Ich kann mir Weihnachten nicht ohne sie vorstellen, auch wenn ich pers?nlich lieber singen lasse ;-)
"Kling, Gl?ckchen, kling" geh?rte in meiner Kindheit zu meinen absoluten Favoriten, der "Weihnachtshit" sozusagen.

Wurde bzw. wird zu Weihnachten eigentlich bei Euch zuhause gesungen oder musiziert? Bei uns nicht. Das liegt wohl daran, dass meine Mutter als Kind in einer kunstliebenden Familie zu sehr mit Hausmusik "gen?tigt" wurde. ;-)




Kling, Gl?ckchen, klingelingeling!
Kling, Gl?ckchen, kling!
La?t mich ein, ihr Kinder,
Ist so kalt der Winter!
?ffnet mir die T?ren!
La?t mich nicht erfrieren!
Refrain:
Kling, Gl?ckchen...


Refrain:
Kling, Gl?ckchen...

M?dchen, h?rt, und B?bchen,
Macht mir auf das St?bchen!
Bringt euch viele Gaben,
Sollt euch dran erlaben!
Refrain:
Kling, Gl?ckchen...


Refrain:
Kling, Gl?ckchen...

Hell ergl?hn die Kerzen,
?fnet mir die Herzen,
Will drin wohnen fr?hlich,
Frommes Kind, wie selig!
Refrain:
Kling, Gl?ckchen...


Karl Enslin (1814-1875)
4.12.05 13:04


Zimt-Apfel-Küchlein

Zutaten:
1,5 kg ?pfel
250 Gramm Butter/Margarine
200 Gramm Zucker
1 Pack. Vanillezucker
1 Prise Salz
4 Eier (Gewichtsklasse 3)
400 Gramm Mehl
1 Pack. Backpulver
Etwas Zimt
1/2 Zitrone - den Saft davon
Puderzucker
Backpapier

Zubereitung:
?pfel sch?len, entkernen und kleinschneiden. Weiches Fett, Zucker, Vanillezucker und Salz in einer Sch?ssel schaumig r?hren. Eier nach und nach unterr?hren. Danach Mehl und Backpulver mischen, unterr?hren. ?pfel, Zimt und Zitronensaft unterheben. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Teig in H?ufchen daraufsetzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd 200 ? C, Gas Stufe 3) 15 - 20 min
backen. Mit Puderzucker best?uben.

Ergibt ca. 20 St?ck
3.12.05 14:23


Der Merry-Christmas-Blog

Du hast heute bei Kerstin im Adventskalender das zweite T?rchen ge?ffnet. Darin befindet sich ein "Weblog", ein Internettagebuch. Und zwar ein ganz spezielles Weblog f?r die Weihnachtszeit. Bis zum gro?en Fest wirst Du hier (fast) jeden Tag was Neues finden - ein Rezept, ein Gedicht, ein Bild, Fundst?cke aus dem Internet oder eine kleine Mitmach-Aktion.
Du siehst, es wird sich lohnen, hier wieder hereinzuschauen ;-)

"Bloggen" ist ja zur Zeit in aller Munde und vielleicht hast Du auch selbst Lust dazu. In der linken Navigationsspalte findest Du unter "Download" das komplette Template f?r diesen Blog, mit Bildern, Einbauanleitung sowie der Grafik f?r den Kopfbereich als Paint-Shop-Pro-Datei, damit Du sie individuell beschriften kannst. Und die daf?r erforderliche Schriftart habe ich auch noch mit ins Paket gepackt.

Damit Du auch nach Weihnachten bloggen kannst, stelle ich auf Gabis Templates eine Auswahl f?r weitere Templates zum Download bereit.
2.12.05 00:00


[erste Seite] [eine Seite zurück]




Gabis Myblog-Templates

Gratis bloggen bei
myblog.de


Verantwortlich für sämtliche Inhalte und Daten
dieses Weblogs ist der Autor.
dein kostenloses Weblog bei myblog.de!